Start

Bremische Bürgerschaft

zurück

Sofia Leonidakis MdBB

Biographie

Verheiratet, ein Kind.

Fachabitur "Gestaltung" in Kassel, Studium Politikmanagement (Bachelor) und European and World Politics (Master) in Bremen und in Istanbul /Türkei.

Freiwillige Sozialarbeit mit Tempelprostituierten in Karhataks/Indien. Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Migration, Kinder/Jugend und Umwelt/Energie bei der Fraktion bzw. Abgeordnetengemeinschaft DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft von 2008 bis 2015, Betriebsrätin.

Ehrenamtlich aktiv in der Unterstützung geflüchteter Menschen gegen Rassismus und für universelle soziale Rechte. Seit 2010 Mitglied der Partei DIE LINKE, 2014 Kandidatin bei der Europawahl.

Mitglied der Bremischen Bürgerschaft seit 8. Juni 2015.

in folgenden Gremien vertreten:

  • Verfassungs- und Geschäftsordnungsausschuss (stellv. Mitglied)
  • Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, internationale Kontakte und Entwicklungszusammenarbeit (stellv. Mitglied)
  • Controllingausschuss (Land) (stellv. Mitglied)
  • Haushalts- und Finanzausschuss (Land) (stellv. Mitglied)
  • Controllingausschuss (Stadt) (stellv. Mitglied)
  • Haushalts- und Finanzausschuss (Stadt) (stellv. Mitglied)
  • Städtische Deputation für Soziales (Mitglied)
  • Betriebsausschuss KiTa Bremen (stellv. Mitglied)
  • Städtische Deputation für Mobilität, Bau und Stadtentwicklung (stellv. Sprecher/-in)

Veröffentlichungspflichtige Angaben (gemäß Anlage 1 der Geschäftsordnung)

  • nach Ziffer I/2:
    Mitglied des Aufsichtsrates der GEWOBA Wohnen und Bauen AG, Vergütung hierfür im 2. Halbjahr 2023 3.050,- €