Start

Bremische Bürgerschaft

zurück

Corona-Informationen für Besucher:innen

Besuch der Bremischen Bürgerschaft während der Pandemie

Für den Zugang zu den Landtagsgebäuden müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen*:

Nachweis für 3G:
Zugang zu den Landtagsgebäuden erhalten nur Besucher:innen, die geimpft oder genesen sind oder einen tagesaktuellen negativen Test eines zertifizierten Testzentrums vorweisen können.

VERHALTEN IM HAUS:
Maske tragen: Wir empfehlen das Tragen einer FFP2-Maske oder einer OP-Maske.
Abstand halten: Wir bitten Sie Abstände von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten (insbesondere in Fahrstühlen etc.).

*Regelungen für Abgeordnete, Deputierte und Mitarbeiter:innen der Bremischen Bürgerschaft, der Fraktionen und der Ressorts ggf. abweichend.

Besuch von Schulklassen

Für Schüler:innen gilt die 3-Regel. Bitte bringen Sie die dafür notwendigen Nachweise mit. Für einen einfacheren Einlass, akzeptieren wir eine Bescheinigung der Lehrkraft, dass die Klasse vorher getestet wurde. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Besuchsdienst.

Abgeordnetengespräche

Abgeordnetengespräche können wieder stattfinden.

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo.-Do. 7-20 Uhr, Fr. 7-19 Uhr

Besuch von Plenar- und Ausschusssitzungen

Sie können unter den oben genannten Bedingungen weiterhin Plenar- und Ausschusssitzungen besuchen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Medienvertreter:innen haben weiterhin Zugang zu Sitzungen unter den oben genannten Bedingungen und können sich akkreditieren unter pressestelle@buergerschaft.bremen.de.